imaging sound

living room product IX

Unter dem Motto ‘imaging sound’ präsentieren sich an diesem Abend in den Liquid Loft Studios im ehemaligen Gudrunkino drei Performances an den Schnittstellen zwischen analoger und digitaler Sound- und Bildkunst, wobei das Trio Grill/Jeck/Lemieux auch tatsächlich Bilder für die Netzhaut auf die Bühne bringen, der Rest ist Kino für die Ohren.

mit

Rogelio Sosa (mx) / electronics
Mario de Vega (mx/de) / electronics
Angélica Castelló (at/mx) / paetzold, electronics and tapes
dieb13 (at) / ttt
Billy Roisz (at) / electronics
Burkhard Stangl (at) / guitars
Michaela Grill (at) / laptop
Philip Jeck (uk) / turntables
Karl Lemieux (ca) / 16mm film projectors

Eine Kooperation mit institut 5haus und Liquid Loft/Living Room

living room products

In den Living Room Products verlässt Choreografie nicht nur das Theatersetting, sondern auch die gesellschaftlich zugewiesenen Reservate für künstlerische Praxis und sucht den Kontext zu anderen zeitgenössischen Kunstformen. Die Living Room Products haben den Charakter des Experimentes für neue Arbeitsweisen und dienen der Weiterentwicklung von Ideen und Konzepten. Künstler diverser Sparten treffen auf Publikum in privater Wohnzimmeratmosphäre im ehemaligen Gudrunkino, dem Probenlokal von Liquid Loft.

08.03.2015

ehem. Gudrunkino

dates